Silvester in Sorrent: vom Toast bis zum Feuerwerk

Silvester in Sorrent: vom Toast bis zum Feuerwerk

Die beliebteste Frage, die ab November immer häufiger gestellt wird diese letzten Dezember-Tage sind: Was machst du zu Neujahr?

Neujahr ist ein unvermeidlicher Moment des Jahres, es gibt diejenigen, die es lieben und es gibt diejenigen, die es hassen, es gibt diejenigen, die mutig erklären: “Es ist mir egal! es ist ein tag wie jeder andere “und wer stattdessen hat er seit einem ganzen Jahr nichts mehr erwartet.

Und was ist mit Neujahr in Sorrent?

Ab dem späten Morgen des 31. Dezember gehst du die Straße hinunter, um das zu tun Wünsche und ein paar (viele) Toasts. Die Straßen des Zentrums von Sorrent, Piazza Lauro, Piazza Tasso, die Gassen des historischen Zentrums, füllen sich zwischen 11.30 und 12 und beginnen eine festliche Prozession zwischen den Geschäften und Bars.

Gegen drei Uhr nachmittags gibt es den eigentlichen Höhepunkt des Feierns: In jeder Bar gibt es Menschenmassen vor seiner tür macht die musik die plätze der räumlichkeiten offen und die Atmosphäre ist wirklich fröhlich.

In der Zwischenzeit fangen sie nach und nach an, die Weihnachtsbeleuchtung einzuschalten und wenn die

Der große Baum auf der Piazza Tasso ist vollständig beleuchtet.

Das Signal ist eingetroffen: Ja, Kommen Sie zum Silvesterdinner nach Hause oder bereiten Sie sich auf diejenigen vor, die direkt dorthin gehen Feiern Sie nach Mitternacht.

Und es ist Mitternacht, dass die Magie passiert: Am Ende des Countdowns der Golf von Neapel aus Sorrent leuchtet für das Feuerwerk, das dauern wird Mindestens eine Stunde, um das alte Jahr zu begrüßen und das neue zu begrüßen. Ein Kaleidoskop der Farben und Emotionen, ein Toast, ein Kuss an einen geliebten Menschen und eine möchte für das neue Jahr ausdrücken.

Alles Gute für 2020!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.