Sorrento im Winter: Drei Aktivitäten zwischen Januar und Februar auf der Halbinsel Sorrento

Sorrento im Winter: Drei Aktivitäten zwischen Januar und Februar auf der Halbinsel Sorrento

Wenn Sie im Winter in Sorrent sind, finden Sie hier einige Wandertipps Winter und Dinge zu sehen.
Wer hat gesagt, dass Urlaub nur in Deutschland schön ist Sommer?

Das ganze Jahr über auf See!

Wie wir hier sagten, gibt es einige tapfere Leute, die sogar darin schwimmen können Winter.
Dies geschieht am Strand von Meta di Sorrento und es ist keine einzige Sache
bestimmt für Eisenmenschen! Natürlich braucht man eine gute Dosis Kraft, aber die besondere Position des Meta Strandes, rechts und links von der Küste bedeutet, dass wir nie besonders kalten Wind bekommen haben und es ist zum größten Teil des sonnigen Tages auch im Winter, wodurch es möglich wird, das Echte zu tun Auch im Winter kann man in Sorrento baden.

Die Museen von Sorrent

Sorrento ist nicht nur ein unterhaltsames Reiseziel, sondern war schon immer eines davon Von den Grand-Tour-Reisenden bevorzugte Ziele, die hier ankamen, wurden von Schönheit angezogen seiner Panoramen und seiner Geschichte. Ein Teil dieser Geschichte ist im Museum enthalten Correale di Terranova, in dem römische und mittelalterliche Artefakte bis hin zu Gemälden gesammelt warden und Artefakte aus dem 13. Jahrhundert. Als Familiensommerresidenz geboren Correale, das Museum hat auch einen üppigen Garten, in dem eine Allee überquert wird Von Platanen gestützt gelangt man zum Aussichtspunkt der Villa mit direktem Blick auf den Golf von Neapel.
Und wissen Sie, dass Sie auch im Correale Museum heiraten können?
Ein weiteres sehenswertes Museum ist sicherlich das Bottega della Tarsia Lignea Museum in
historisches Zentrum von Sorrent, das ausschließlich der Handwerkskunst von Sorrent gewidmet ist
Ein Weg, der durch Gegenstände und Einrichtungsgegenstände von 400 bis 800 führt.

Wintertrekking in Sorrent

Das Wetter ist Winter in Sorrent, es ist wahr, aber zum Glück in unserer Region, die Die Temperaturen fallen nie unter 0 und auf jeden Fall schwebt der Durchschnitt immer um 13 Grad.
Dann ist es an sonnigen Tagen auch im Winter möglich etwas Naturwandern oder einfach das Zentrum hinter sich lassen Gehen Sie zu Fuß in Richtung Massa Lubrense und halten Sie das Meer auf der rechten Seite.
Oder Sie können jederzeit die Mühlen und Zitronenhaine auf den Hügeln besuchen und besuchen
ein Geschmack von Sorrento Öl oder Limoncello oder warum nicht, nehmen Sie auch an einem Kurs von
Küche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.